Musik Downloads Genres

Alternative Country, Insurgent Country, Roots Rock, Americana

 

     


Alternative Country

Alternative Country, auch Insurgent Country, Roots Rock, Americana

Ende der 80er Jahre entstandene Stilrichtung, die sich gegen den zunehmend verkitschten und politisch rechtslastigen Mainstream der Country Music wandte, wie sie fließbandartig in den Hitfabriken von Nashville produziert wird. Alternative Country unterscheidet sich hiervon zum einen durch ein Aufgreifen der Rauheit und Aggressivität des Punk, zum anderen durch eine Rückkehr zur ursprünglichen Schlichtheit in den Arrangements, wie etwa Hank Williams sie pflegte. In den Texten behandelt Alternative Country vor allem die düsteren Seiten des amerikanischen Traumes: Verlust, Scheitern, Abhängigkeit und Tod.

Zwar hatten sich schon in den achtziger Jahre einige amerikanische Independent- oder Post-Punk-Bands wie Green on Red, REM, Jason & the Scorchers oder Gun Club Country-Elemente in ihre Musik integriert, doch als eigentliche Geburtsstunde des Alternative Country gilt 1990 das Erscheinen der Platte "No Depression" der Band Uncle Tupelo; andere datieren die Entstehung dieser Musikrichtung mit der "Trinity Session" der Cowboy Junkies im selben Jahr. Von nicht zu unterschätzendem Einfluss auf die neue Richtung waren aber auch Altstars der traditionellen Country Music wie zum Beispiel Johnny Cash.

Seine 1994 begonnene CD-Reihe "American Recordings", die vom Heavy Metal- und HipHop-Produzenten Rick Rubin produziert wurde, brachte ihm ein ganz neues, wesentlich jüngeres und großstädterisches Publikum ein, wurde aber vom amerikanischen Country-Music-Radio ignoriert. Ähnlich bedeutend ist der Einfluss von Emmylou Harris, die 1996 mit ihrem "Wrecking Ball" den Bruch zu der althergebrachten Spielweise des Country vollzog und mehrere jüngere Sänger des Alternative Country (z.B. Steve Earle oder Ryan Adams) durch Gastauftritte auf deren CDs unterstützte.

Weitere wichtige Künstler des Alternative Country sind Townes Van Zandt, Lucinda Williams, Lampchop, Calexico, Wilco und Son Volt (die letztgenannten beiden Bands entstanden nach dem Zerbrechen von Uncle Tupelo.

Weblinks

Franz Dobler - Schriftsteller
Insurgentcountry - verbindet alt.country, Americana, Roots-Rock mit Country
country.com - Classic und Mainstream-Country

zurück

 

home
impressum
english


CK DESIGN