Musik Downloads Genres

Patsy Cline

 

     


Patsy Cline

Patsy Cline (* 8. September 1932 in Winchester, Virginia; † 5. März 1963; eigentlich Virginia Petterson Hensley) war eine US-amerikanische Country-Sängerin

Sie trat erst in Winchester und dann ab 1948 in Nashville auf. Ihre ersten Platten-Aufnahmen machte sie 1957. Sie starb am 5. März 1963 bei einem Flugzeugabsturz zusammen mit Cowboy Copas und Hawkshaw Hawkins.

1973 wurde sie in die "Country Music Hall of Fame" aufgenommen. 1985 wurde ihr Leben mit dem Titel "Sweet Dreams" in der Hauptrolle Jessica Lange verfilmt. Für ihr Lebenswerk erhielt sie 1995 posthum einen Grammy.

Songs

" Crazy
• I fall to Pieces
• Leaving On Your Mind
• She's Got You
• Sweet Dreams of You
• Walking After Midnight

zurück

 

home
impressum
english


CK DESIGN