Musik Downloads Genres

Futurismus

 

     


Futurismus

Der Futurismus war eine aus Italien und Russland stammende Kunstbewegung Anfang des 20. Jahrhunderts. Der Dichter Filippo Tommaso Marinetti verfasste das erste futuristische Manifest 1909, dem sich der Bildhauer und Maler Umberto Boccioni mit einem Bildhauermanifest anschloss.

Ziel der Kunstbewegung war es, das Dynamische, Bewegung und Simultanität (Gleichzeitigkeit), der Zeit in der Kunst wiederzugeben.

Zentrale Themen waren Massengesellschaft, Großstadt und das Tempo des Verkehrs. Zum Erreichen ihres Zieles wandten sie zwei wesentliche Techniken an: Divisionismus und Kubismus. Diese Techniken wurden durch die Elemente des Dynamischen ergänzt. Dazu zählen beispielsweise Lichtbündelung, vibrierende Konturen sowie phasenhaft wiederholte Formvarianten.

Der Futurismus hatte Einfluss auf die Entwicklung von Strömungen der Moderne wie Expressionismus, Dadaismus, Surrealismus und Konstruktivismus.

Der russische Flügel des Futurismus hatte auch eine literarische Fraktion. Unter ihr sticht insbesondere der russische Lyriker Wladimir Majakowski heraus.

Die zentralen Organe des Futurismus (Der Sturm und Die Aktion) zeigten Sympathien für Totalitarismus und Faschismus.

weitere Künstler
• Giacomo Balla
• Carlo Carrà
• Luigi Russolo
• Gino Severini

zurück

 

home
impressum
english


CK DESIGN