Musik Downloads Genres

Psychedelic Rock

 

     


Psychedelic Rock

Psychedelic Rock ist eine Spielart der Rockmusik, die durch die Erlebnisse und Erfahrungen psychedelischer Drogen wie Cannabis, Mescalin, Psilocybin, MDMA und vor allem LSD inspiriert wurde. Charakteristisch sind massive Improvisationen, lange Instrumentalstücke, sphärische Klangbilder sowie surreale und esoterische Texte. Die Live-Auftritte wurden häufig durch

Das erste Mal wurde das Wort psychedelisch im Zusammenhang mit Musik von der texanischen Band The 13th Floor Elevators in ihrem Debütalbum The Psychedelic Sounds of the 13th Floor Elevators im Jahre 1966 verwendet. Das Zentrum der psychedelischen Rockmusik wurde das San Francisco der späten 1960er, von wo Bands wie Grateful Dead, Jefferson Airplane, Quicksilver Messenger Service, Country Joe & the Fish oder The Beach Boys stammen. In Großbritannien spielten vor allem Pink Floyd, die Beatles und The Who psychedelische Rockmusik. Viele Bands, die eigentlich sonst wenig mit psychedelischer Musik zu tun hatten, brachten um die Zeit auch einzelne psychedelische Rockalben heraus, wie die Byrds mit 5th Dimension oder die Rolling Stones mit Their Satanic Majesties Request oder auch nur einzelne Lieder wie Status Quo mit Pictures of Matchstick Man.

Die meisten psychedelischen Rock-Bands hörten nach den 1960ern auf, psychedelische Musik zu spielen. Viele wandten sich dem Progressive Rock zu, und behielten ihre Neigung zu unüblichen Tönen und langen Soli bei, mischten jedoch Jazz- und Klassikeinflüsse zu ihrer Musik.

Weitere bekannte Gruppen dieses Genres
• Jimi Hendrix Experience
• Vanilla Fudge
• The Doors
• Small Faces
• Loxley Beade
• Love
• Cream
• Phish

Bekannte Alben
• Live/Dead von Grateful Dead
• Revolver, Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band und Magical Mystery Tour von den Beatles
• Surrealistic Pillow und After Bathing at Baxter's von Jefferson Airplane
• The Piper at the Gates of Dawn und A Saucerful of Secrets von Pink Floyd
• Are you experienced? und Electric Ladyland von Jimi Hendrix
• Forever Changes von Love
• The Crazy World of Arthur Brown von Arthur Brown

zurück

 

home
impressum
english


CK DESIGN